Opel


Wissenswertes über die Marke Opel

Die Adam Opel AG produziert heute in Deutschland an den Standorten Eisenach, Bochum, Kaiserslautern und im Stammwerk Rüsselsheim, wo allein ca. 18.300 Mitarbeiter beschäftigt sind.
In Großbritannien wird Opel von und unter dem Namen der Firma Vauxhall vertrieben, die bereits 1925 von General Motors übernommen wurde und inzwischen keine eigenen Modelle mehr entwickelt, und in Australien von der Firma Holden. Viele Opel-Modelle werden außerhalb Europas unter dem Namen anderer GM-Marken angeboten, wie der Corsa. Dieser heißt in Brasilien Chevrolet und in China Buick.
Die Marke mit dem Blitz, der seit 1964 den Kühlergrill ziert, bietet aktuell folgende Modelle an: den Microvan Agila, das Cabrio Tigra TwinTop mit versenkbarem Stahlklappdach, den Kastenwagen Combo, die Vans Meriva, Zafira und Vivaro Life, den Astra (auch als Cabrio erhältlich), den Vectra, den Kombi Signum und den sportlichen Zweisitzer Speedster Turbo.

Zu den Inseraten der Marke Opel »


Opel Agila» Opel Ascona» Opel Astra»
Opel Calibra» Opel Campo» Opel Combo»
Opel Commodore» Opel Corsa» Opel Diplomat»
Opel Frontera» Opel Kadett» Opel Manta»
Opel Meriva» Opel Monza» Opel Movano»
Opel Omega» Opel Senator» Opel Signum»
Opel Sintra» Opel Speedster» Opel Tigra»
Opel Vectra» Opel Zafira»